stkn

architekten

FOLLOW US

Bauherren-Blog

Blogeinträge für das Schlüsselwort "Wohnungen"
Viel Rauch um nichts?
Donnerstag, 20.02.2014 | 10:25 Uhr von Thorsten Knedel
Dies kann man in diesem Fall wirklich nicht sagen, denn durch die gesetzliche Vorgabe über die Montagepflicht von Heimrauchmeldern für Neubauten, in NRW seit dem 01.04.2013, sollen die Gefahren durch toxischen Brandrauch entgegen gewirkt werden. Grundsätzlich sind alle Objekte, die nach dem 01.04.2013 errichtet oder genehmigt wurden mit den entsprechenden Rauchmeldern auszustatten. Bis zum 31.12.2016 sind darüber hinaus auch alle Bestandsbauten ...
Dies kann man in diesem Fall wirklich nicht sagen, denn durch die gesetzliche Vorgabe über die Montagepflicht von Heimrauchmeldern für Neubauten, in NRW seit dem 01.04.2013, sollen die Gefahren durch toxischen Brandrauch entgegen gewirkt werden. Grundsätzlich sind alle Objekte, die nach dem 01.04.2013 errichtet oder genehmigt wurden mit den entsprechenden Rauchmeldern auszustatten. Bis zum 31.12.2016 sind darüber hinaus auch alle Bestandsbauten mit dieser Technik nachzurüsten. Die Melder sind in allen Schlafräumen, Kinderzimmern und Fluren (Rettungswege von Aufenthaltsräumen) vorgeschrieben. In NRW ist der Eigentümer für die Installation verantwortlich und für die Betriebsbereitschaft der unmittelbarer Nutzer (Mieter, Bewohner, etc.). In anderen Bundesländern gelten teilweise andere Regelungen.

Weitere Informationen erhalten Sie auf der Internetseite des NRW Ministerium für Bauen, Wohnen, Stadtentwicklung und Verkehr:
http://www.mbwsv.nrw.de/service/Rauchwarnmelder/index.php

Der Inhalt wurde sorgfältig und nach besten Gewissen erstellt. Die stknarchitekten übernehmen jedoch keinerlei Haftung für eventuell falsche, missverständliche oder/und unvollständige Darstellungen
mehr...
SHARE IT
FOLLOW US